Z.B. Unsere 3-Gänge-Menüs im Oktober 2014
(Selbstverständlich sind wir variabel, so Sie etwas nicht mögen)

Montag

Hummercremesuppe mit Kaviarschaum
***
Kalbsragout mit Champignons und Spätzle
***
Hausgemachtes Parfait auf Fruchtspiegel

Dienstag

Kleiner gemischter Salat
***
Gebratene Hähnchenbrust mit Waldpilzen und Röstinchen
***
Panna Cotta

Mittwoch

Spargelcremesüppchen
***
Gebratenes Buntbarschfilet in Weißwein-Sahnesauce mit Zucchini und Reis
***
Hausgemachte Quarkkeulchen mit Apfelmus und Sahnedipp

Donnerstag

Pilzcremesüppchen
***
Kalbsschnitzel mit Broccoli und Pommes frites
***
Hausgemachte Mascarpone-Creme

Freitag

Tomatencremesuppe mit Croutons
***
Schweinemedaillons in Dijonsenfsoße mit Petersilienkartoffeln
***
Hausgemaches Parfait umlegt mit frischen Früchten

Samstag

Kleiner gemischter Salat
***
Gebratenes Lachsfilet auf Blattspinat in Weißwein-Sahnesoße und Reis
***
Heiße Himbeeren mit Vanilleeis und Sahnedipp

Sonntag

Sächsische Kartoffelsuppe mit Würstchen
***
Rinderbraten mit Rotkraut und Kartoffelklößen
***
Hausgemachte Mascarpone-Creme